Startseite
  Über...
  Archiv
  Schnurr.Raum
  Schnurr.Raum Impressionen
  Schnurr.Raum ++
  Schnurr.Raum +++
  Feucht.Raum
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Held sein nicht nur sagen zu sein
   Leckere Festtagsbraten/essen
   Lustiges aus dem Krankenhaus

Number of animals killed in the world by the meat, dairy and egg industries, since you opened this webpage. This does not include the billions of fish and other aquatic animals killed annually.

Based on 2007 statistics from the Food and Agriculture Organization of the United Nations' Global Livestock Production and Health Atlas.

Get this counter »



http://myblog.de/josophie

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

23. Juli 2010_____________

Ich dachte gestern trifft mich der Schlag oder es knutscht mich ein Elch!

Ich fasse es nicht!

Das darf doch nicht wahr sein!

Zur Zeit bepflanze ich unseren Balkon. So weit so gut. Am Balkongeländer sind eine Art Balkonkästen schon inbegriffen. Nur Links und Rechts an den Ecken gibt es keine und es sind eben Löcher. 40 cm lange Löcher.

Da passt Mieze locker durch. Also habe ich bisher provisorisch einfach ein großes Brett darauf gelegt und schwere Töpfe aufgestellt. Nun, durch die Umgestaltung des Balkons ist es aber so, das alles abgeräumt wurde. Was tun?

Genau, etwas schweres wieder drauf stellen. Das einzige was aber in Frage kam war ein Eimer voller Dreck. Das sollte aber seinem Zweck nahe kommen und ihn auch erfüllen.

Denkste!


Mr. ich bin so hübsch-himself fand die Idee mit dem Eimer voll Dreck auch ganz wunderbar. Und noch dazu ist es schön hoch!

<a xhref="http://a.imageshack.us/img530/7939/kingimeimer.jpg"><img xsrc="http://a.imageshack.us/img530/7939/kingimeimer.jpg"></a>

 

 

und hier seine "umdreh"-Aktion.

Seltsen so dämlich ausgeschaut, gell Baldur-Schwein ^^

 

<a xhref="http://a.imageshack.us/img155/4889/monsterimeimer.jpg"><img xsrc="http://a.imageshack.us/img155/4889/monsterimeimer.jpg"></a>

 

<a xhref="http://img844.imageshack.us/img844/656/bruhtgoglimeimer.jpg"><img xsrc="http://img844.imageshack.us/img844/656/bruhtgoglimeimer.jpg"></a>

 

<a xhref="http://img838.imageshack.us/img838/3398/mrsohbschimeimern.jpg"><img xsrc="http://img838.imageshack.us/img838/3398/mrsohbschimeimern.jpg"></a>


 



Wenn das Teil umkippt wenn Mr. Ich bin so hübsch-himself Elfenartig (*brüll *) runterhüpft ist alles voller Dreck. Außerdem mag ich es nicht wenn man das Netz zu sehr belastet. Ja ja es würde es aushalten. Aber trotzdem. Außerdem liegt dann da nur noch ein Brett und das würde wahrscheinlich mit runtergeschmissen werden und dann wäre da nur noch ein Loch.... ahhhhhhh


Manchmal...

 

 

 

06.Juni 2010___

 Alle Lieben Erdbeeren.

Was sind Erdbeeren?

 

 


 

 

 

irgendwann im März___

 

Die Katzen haben sich schon in der neuen Wohnung eingelebt.

Vorallem Baldur - 

vielleicht leidet er auch unter Alzheimer? Er hat jedenfalls vergessen die Zunge wieder zurück zu ziehen. Lustigerweise konnte man die Zunge anfassen und bewegen - kein Reaktion. Das atmen hat man aber gehört/ gesehen. Sonst hätte ich es weniger lustig gefunden.

Süß!

 In seinem früheren Leben war Baldur ein Hasi! Woher ich das weiß?

Schaut mal hier!


 

und hier sehen Sie Mr. I am the king himself

Baldur in seinem Lieblingskörbchen im Wohnungzimmer - zwischen den Türen zum Flur und zur Küche. - Über den Wolken *la la la* ...


 

 

25. Januar 2010___

Die volle Dröhnung - Baldrian

soooo große Pupillen 

 

 

 

21. Januar 2010___

Naschkatzen schlafen selbstverstänlich auf Zuckerstangen. Wo denn sonst?!

 

 

 19. Januar 2010___

 tot gestellt! So, erlegt Kater von heute
seine Beute.


 

 

16. Januar 2010___

Habe gaaanz alte Fotos vom Handy auf den Rechner geschmissen und TADA: ein Baldur bei der Hausarbeit. Damals war er noch total un-plüschig. Im Vergleich zu heute. Aber einfach nur Zucker.

 

Schmiere stehen konnte er gut. Vorallem mit diesem Engelsblick

 

 

Ein Yogi beim aufwärmen

 

 

Ein echter Hausmann...

 

 

... ist immer mit vollem Körpereinsatz dabei

 

 

 

 

Achtung! Achtung! Eine Durchsage!
Lassen Sie Ihre Ananas nicht unbeaufsichtigt auf den Mandarinen liegen! Mandarinen garantieren keinen Schutz vor Diebstahl!

WANTED
schwarz-grau getiegerte Miezekatze mit ein wenig Fell um das Kiefer. Der Kragen hat ähnlichkeit mit einer frisur eines verrücken Professors. Augenfarbe stechend grün um die Pupille. Achtung! Der Täter ist sehr charmant und weiß dies auch einzusetzen! Bewaffnet bis zu den Zähnen! Ich wiederhole - der Täter ist überall bewaffnet!
Bevorzugte Speise: Kaninchen!


Hallo? Ich dachte ich spinne!
Madamme reagiert nämlich Allergisch auf Mandarinen. Letztens saß sie und ich auf dem Sofa. Ich mit einer Mandarine mümmelnderweise, ganz glücklich. Sie macht auf einmal einen Satz von 3 Meter, stolpert über alle Ecken und Kanten in ihrer Flucht und rettet sich zur anderen Seite der Wohnung.    
Sehen wir mal davon ab, das sie halb blind war. Weil Mandarinen machen sie ja blind.
(Baldur kann sogar an Mandarinen riechen - blinzelt aber wie verrückt und zieht dann schnell von dannen)
Irritiert mich jedes mal aufs neue, denn Zitronen, Limetten, Orangen und und und, DAS kann man auch ablecken. Aber Mandarinen! Nein! Um gottes willen! Das sind die Brut der Hölle!

Und heute morgen! hat Madamme tatsächlich meine Ananas vom Obstkorb der voller böser Mandarinen war, runter geholt, die Ananas einmal quer durch die Wohnung verschleppt um sich dann an deren Grünzeug zu vergreifen!  





Süß ists aber trotzdem irgendwie  

Verstehe allerdings immer noch nicht warum der Schutzwall aus Mandarinen nichts gebracht hat!




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung