Startseite
  Über...
  Archiv
  Schnurr.Raum
  Schnurr.Raum Impressionen
  Schnurr.Raum ++
  Schnurr.Raum +++
  Feucht.Raum
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Held sein nicht nur sagen zu sein
   Leckere Festtagsbraten/essen
   Lustiges aus dem Krankenhaus

Number of animals killed in the world by the meat, dairy and egg industries, since you opened this webpage. This does not include the billions of fish and other aquatic animals killed annually.

Based on 2007 statistics from the Food and Agriculture Organization of the United Nations' Global Livestock Production and Health Atlas.

Get this counter »



http://myblog.de/josophie

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Wie viel verfüttern?


Hier eine grobe Rechnung:


Gewicht der Katze → davon 2 %

  • z. B. 5 kg davon 2 %



5000 g : 100 x 2 = 100 g


Tagesbedarf beträgt also 100 g







85 % - Fleisch

  • Muskelfleisch

  • Bindegewebe

  • Organe

  • (Knochen)


  • 2/3 Muskelfleisch (von 85 g ergibt das 56 g)

  • 1/3 Innereien ( von 85 g ergibt das 29 g)


10 % - pflanzliche Kost


5 % - Getreide



85 % von 100 g = 85 g Fleisch

10 % von 100 g = 10 g pflanzliche Kost

5 % von 100 g = 5 g Getreide







Leber & Nieren nur 2 – 3 x die Woche


große Fleischbrocken

  • (wird am Anfang vom barfen nicht so gerne gegessen. Deswegen ruhig immer mal wieder probieren und steigern) gut für die Zahnpflege


Alle Salate }

Obst } immer vorher pürieren

Gemüse }


Obst z.B.:

  • Äpfel, Bananen …


Gemüse z.B.:

  • Salatgurke, Zucchini, Karotten …


Alle Kohlsorten immer vorher dünsten, sonst bekommt Mieze heftige Blähungen


Nachtschattengewächse sind giftig !!!

  • ( z.B. wie Paprika, Tomaten, Auberginen)


Kartoffeln gehören auch dazu. Diese kann man dennoch verfüttern. Aber vorher immer kochen!


Datteln & Feigen nur ungeschwefelte und in geringen Mengen.

  • Sind gut gegen Verstopfungen


Avocado = giftig!

  • Eine Avocado kann Persin enthalten und ist hochgiftig für Katzen.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung